Spielbuddys

Keiner soll alleine sein
  • 20 Kinder aus den 2. und 3. Klassen stehen in den Pausen als mögliche Spielpartner oder Spielvermittler zur Verfügung. Als sogenannte Spielbuddys ergänzen sie die Arbeit der Streitschlichter, indem sie Konflikte aufgrund von Langeweile und Frust verhindern. Du erkennst sie an den grünen Westen.

    Wenn du in der Pause alleine bist und jemanden zum Spielen suchst – komm zu ihnen:

    1.  Sie helfen dir, jemanden zum Spielen zu finden.
    2.  Sie spielen mit dir.