Klassenrat

Klassengemeinschaft stärken
  • Der Klassenrat stellt einen wichtigen Bestandteil zum Aufbau einer konstruktiven Gesprächs- und Streitkultur dar. Inhalt der Gespräche im Klassenrat ist das soziale Leben der Klasse.

    Der Klassenrat findet einmal wöchentlich statt und umfasst zumeist eine Schulstunde. Während dieser Zeit werden die Beschlüsse und Ideen der letzten Klassenratsstunde noch einmal aufgegriffen und überprüft, ob Vereinbarungen eingehalten wurden.
    Anschließend werden die Wocheneinträge im Klassenratsbuch nacheinander besprochen. Jedes Kind hat die Möglichkeit, sich zu den Themen zu äußern. Der Klassenratsvorsitzende leitet das Gespräch. Neue Absprachen werden getroffen und vom Protokollanten im Klassenratsbuch schriftlich festgehalten.

    Dies geschieht unter der Zielsetzung, die Klassengemeinschaft und das Verantwortungsgefühl und Selbstwertgefühl jedes einzelnen Kindes zu stärken.

  • Anliegen der Klassengemeinschaft

     

    • Projekte und Feste planen
    • Klassenregeln festlegen
    • Konflikte klären
    • Aufgaben und Dienste verteilen
    • Ideen für die Klassengemeinschaft sammeln